PowerShell-Fingerübung mit XAML und Speech

Ich habe in den letzten Tagen ein wenig mit XAML und der Sprachsynthese in der PowerShell experimentiert. Das Ergebnis ist das kleine PowerShell-Skript “Speaker-UI.ps1” mit der Applikation “Ich-sags.exe”. Beim Spielen mit XAML und beim Umwandeln in eine Windows-Applikation haben mir die ISESteroids von Tobias Weltner gute Dienste getan.

Wer sich das ansehen möchte, findet das Ergebnis hier zum Download.

PowerShell: XAML und Speech Downloads: 805 times

Hinweis: Achtung, einige Virenscanner schlagen bei dem Download Alarm. Hierbei handelt es sich um einen “False Positive” – es liegt keine Malware vor.

Das liegt an der Technik, mit der aus dem Skript eine Exe-Datei erzeugt wurde: Es handelt sich um eine Art Wrapper, der eine „binärisierte“ Fassung des Skripts enthält. Viele Virenscanner können damit nicht richtig umgehen und melden vorsichtshalber einen Trojaner, weil viele Trojaner eben ähnlich verpackt sind. Tatsächlich handelt es sich hier um eine Schwäche des Virenscanners.

Näheres dazu:
[Converting Scripts to EXEs]
http://www.powertheshell.com/converting-scripts-to-exes/ 

Aus diesem Grund findet ihr hier noch mal das Skript als Textdatei. Benennt es um und führt es über die PowerShell ISE aus, das geht auch, ist aber natürlich weniger bequem.