Kategorie-Archiv: Allgemein

Dieser Beitrag kommt von Word 2013

Sicher gehörst du auch zu denjenigen, die Test-Postings und Baustellenseiten nicht leiden können. Da habenwir was gemeimsam.

Und doch gibt es hier so ein Ding. Bevor ich nämlich Word 2013 auf relevante Beiträge loslasse, muss ich es prüfen. Der Kollege David O’Brien wird das auch zu schätzen wissen. 😁

kaczenski.de für Mobilbrowser: Beta

imageAktuell teste ich ein WordPress-Plugin, das mein Blog automatisch für Mobil-Browser optimiert. Dadurch sollte sich auf Smartphones wie Windows Phone 7, Android, iPhone und ähnlichen eine bessere Nutzbarkeit ergeben. Tests sind gern gesehen, Rückmeldungen bei Bedarf bitte über die Kontaktseite oder per Mail.

Das Ergebnis sollte so ähnlich aussehen wie der Screenshot auf dieser Seite.

Wer das Ganze ohne Smartphone ausprobieren will: Mit dem IE9 (oder mit anderen Browsern) kann man den “User Agent String” manipulieren, damit der Browser sich als wer anders ausgibt. Trägt man dort “Windows Phone 7” ein, so ruft der Browser diese Seite in der Mobilversion ab.

Dazu im IE9 mit F12 die Developer-leiste öffnen und dort unter “Extras” die “Zeichenfolge des Benutzer-Agent ändern”. Per “Benutzerdefiniert” einen neuen Eintrag erzeugen, Titel z.B. “Test WP7” und String “Windows Phone OS 7.0”. Dann die Seite ansurfen – und natürlich das Fenster so verkleinern, dass sein Format dem Telefon ähnelt.

Und falls jemand das auch nutzen will: Hier ist die deutsche Sprachdatei in kompilierter Version. Entpacken und ins Verzeichnis “lang” des Plugins kopieren.

Deutsche Sprachdatei für WPTouch Downloads: 1401 times

Ein paar Tipps für Job-Bewerbungen

Als Consultingleiter eines Systemhauses bekomme ich eine Menge Bewerbungen in meine Mailbox (und manchmal auch auf den Tisch). Leider rollen sich mir dabei manchmal die Fußnägel hoch … so viele vermeidbare Fehler und Ungeschicktheiten bauen manche BewerberInnen in ihre Unterlagen ein. Daher hier ein paar Tipps, wie man zumindest das Schlimmste vermeiden kann.

Weiterlesen

Exchange 2010: Das musste einfach sein …

In Exchange 2010 ist es so komfortabel wie noch bei keinem Vorgänger, eine automatische Ressourcenverwaltung einzurichten. Dabei kann man vieles Schöne auch über die grafische Oberfläche vorgeben – sogar einen Antworttext, den Exchange bei der Buchung eines Raums oder Gerätes verschickt.

Beim Konfigurieren in der neuen Firma hab ich mir das nicht zweimal sagen lassen …

image

Die hohe Schule der Fahrstuhlnutzung

Heute war ich in der Fachhochschule Köln. In einem Gebäude in der Mainzer Straße fand ich im Fahrstuhl eine interessante neue Methode, die Stockwerke den Bedienknöpfen zuzuordnen. Da weiß man doch gleich, was los ist:

Fahrstuhlbedienung

Falls man nun doch nicht gleich drauf kommt, was wo ist, gibt es an der gegenüberliegenden (!) Seite eine Legende. Man beachte dort vor allem die originelle Anordnung. Zur Beruhigung: Das Schild lügt. Anders als es suggeriert, baut man auch in Köln den Keller unten in die Gebäude ein – und nicht oben …

Fahrstuhllegende

Das Panzerlied, die CDU und die Bundeswehr

Die CDU in Baden-Württemberg ist ihrer Zeit ja öfter hinterher. Jetzt muss sie ihr "Liederbuch" einstampfen, in dem das "Panzerlied" der Wehrmacht abgedruckt war:

image

(taz vom 4. April 2009 – nach einer dpa-Meldung)

Dieses geschmackvolle Stück war aber jahrzehntelang auch in Liederbüchern der Bundeswehr enthalten. Als hübsches Beispiel für den aufgeklärten Geist der demokratischen Armee ("Staatsbürger in Uniform") haben mein Kompagnon Jörn Fielitz (gedient) und ich (ungedient) das Stück schon vor einem Dutzend Jahren neu vertont, um es als Beispiel deutscher Dichtkunst einem modernen Publikum nahezubringen. Anzuhören immer noch auf http://mp3.de/home/kindheit mit dem Titel "Sturm-Schnee-Rap" (zu finden unter “Musik”).

José 2.0: Beta

Die Betaphase für José 2.0 ist beendet! Vielen Dank an alle Tester, die mich durch ihr Feedback unterstützt haben. Hier geht es zur fertigen Version:

[faq-o-matic.net » José Active-Directory-Dokumentation: Version 2.0 ist fertig]
http://www.faq-o-matic.net/2008/10/29/jos-active-directory-dokumentation-version-20-ist-fertig/


 

Mein Dokumentations-Tool für Active Directory José erscheint in Kürze in Version 2.0. Seit seinem ersten Erscheinen vor gut sechs Jahren ist es mehr als 50.000 Mal heruntergeladen worden. Nun war es Zeit für ein paar wesentliche Änderungen.

Wer möchte, kann am Betatest teilnehmen und mir beim Fertigstellen helfen.

Weiterlesen