ice:2012: Danke! und eine kurze Nachlese

Am 8. September 2012 fand in Lingen (Ems) die achte Ausgabe der Community-Konferenz ice statt. Ich selbst war zum siebten Mal dabei – und wie jedes Jahr war es ein beeindruckendes Event, das ich gern als das schönste Familientreffen der IT-Community bezeichne. Smiley

Mit meiner Session “Das Active-Directory-Kuriositätenkabinett” habe ich offenbar den Geschmack des Publikums getroffen – es wählte mich dafür zum “Speaker of the Year”. Danke, Leute, ihr macht mich wirklich stolz! Smiley

ice-soty

Auf Platz 2 folgt mit geringem Abstand Nicholas Dille (mit “Warm anziehen, Citrix! Windows Server 2012 RDS steht vor der Tür.”), und Platz 3 teilen sich Johannes Loxen (Closing-Session “Turn your Complement into Commodity!”), Benny Tritsch & Shawn Bass (“Remoting Protocols in a Mobile World”) und René Vester (“How to get the technologies you need, with Strategy as a tool!”). Glückwunsch, Jungs – großartig! Auch der Gesamt-Score aller Sessions war unglaublich, der Durchschnitt aller 27 Sessions lag (nach 171 Feedback-Bögen) bei sensationellen 2,08 (in deutschen Schulnoten gemessen).

Das Event wurde auf Twitter eifrig begleitet. Eine aktuelle Auswahl der Tweets findet sich in einem Tweetdoc an folgender Stelle:

[tweetdoc ice 2012 in Lingen Germany]

http://www.tweetdoc.org/View/53051/ice-2012-in-Lingen-Germany

Erste Fotos vom Event gibt es auf einer Facebook-Seite, die man auch ohne Login ansehen kann:

[IT-Fachkongress – ice:2012 | Facebook]
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.321845051244514.72235.113752295387125&type=3

AD-Dokumentation: José 3.2 Beta 1

jose_grossEin kleines Update für José, mein Dokumentationswerkzeug für Active Directory, ist verfügbar. Die neue Version 3.2 hat folgende Änderungen:

  • AD-Schema und -Modus für Windows Server 8 DP/Beta
  • Exchange-Schemaversion 2010 SP2
  • Unterscheidung bei Exchange-Mailweiterleitung (Weiterleitung/als Kopie)
  • neues Logo
  • Update-Prüfung entfernt (ging sowieso nicht)

Näheres zu José erfahrt ihr hier:

[faq-o-matic.net » José: Version 3.0 ist da]
http://www.faq-o-matic.net/2010/05/26/jos-version-3-0-ist-da/

Hier ist der Download der Beta. Ich bitte um Test und Rückmeldung, insbesondere natürlich bei den Neuerungen.

(Neue Version siehe oben!)

Rückmeldung ist möglich über das MCSEboard.de:

[José 3.0: Betaphase – MCSEboard.de MCSE Forum]
http://www.mcseboard.de/active-directory-forum-79/jose-3-0-betaphase-160129.html

Bitte beachten: Ruft mich nicht wegen José an – ich leiste keinen Privatsupport. Fehlermeldungen mit ausführlicher Beschreibung nehme ich auch per Mail entgegen, werde diese aber nicht beantworten. Diskussion über José und mögliche Skriptfehler findet ausschließlich in dem oben genannten Forum statt!

Achtung: Die Beta-Phase wird voraussichtlich nur kurz dauern. Die fertige Fassung kommt dann wie immer ausschließlich auf faq-o-matic.net.

TechEd Europe 2010, Tag 1 (Preconf)

imageAuf diese TechEd habe ich mich wirklich gefreut. Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich das letzte Mal die Gelegenheit hatte. Zugegebenermaßen: Ein Veranstaltungsort wie Barcelona ist von Berlin nicht leicht zu toppen …

Heute (Montag) war der Eröffnungstag. Keine Ahnung, wie man auf die Idee kommt, die einleitende Keynote auf den Vorabend zu legen – hat Microsoft sich vielleicht bei Riesenmessen wie der CeBIT abgeschaut. Gegen eine Extragebühr (400 Euro!) durfte man den Tag auch vollständig nutzen und an einem von mehreren “Preconference Seminars” teilnehmen.

Bei der Ankunft ein erfreulicher erster Eindruck: An der S-Bahn-Station professionelle Beschilderung, damit man nicht versehentlich den falschen Ausgang nimmt. Auch die Registrierung sehr ansprechend, allerdings ist am Vortag ja auch noch sehr wenig los. Danach viele wegweisende Hostessen und Hosts – da fühlt man sich willkommen. Wenn da nicht der seltsam lange und streckenweise kühle Fußmarsch wäre, um die doch etwas versteckt liegende Halle mit den Vortragsräumen zu erreichen.

„TechEd Europe 2010, Tag 1 (Preconf)“ weiterlesen

Rosinenbomber benötigt bei TechEd EMEA 2010

Mit der diesjährigen TechEd EMEA in Berlin stellt sich Microsoft gerade ein Armutszeugnis aus. Der “Preconference Day” kostet 400 Euro extra. Dafür bekommt man ein Extra-Seminar (das zu Exchange war das Geld leider nicht wert …) und Mittagessen. Das wäre okay – wenn es denn was zu essen gäbe. Leider gab es nämlich bei weitem nicht genug für die ca. 1000 Besucher. Vorgesehen waren nur “Lunch Bags” – doch die Glücklichen, die eins bekommen haben, sahen sich einem Billigsalat, einem Labberbrötchen und einer Minichipstüte gegenüber.

image

Ein echter Tiefschlag.

Wow, danke: Speaker of the Year bei der ice:2010

Ich bin begeistert! Nicht nur frisch heimgekehrt von der schönsten ice bislang (das war unglaublich – danke an alle, die das möglich gemacht haben!), sondern dann ruft auch noch Nicki an. Er habe da etwas, was mich garantiert noch heute zum Bloggen bringen würde. Tja, er hat recht behalten …

Das Publikum der ice:2010 hat mich zum “Speaker of the Year” gemacht. Ich bin berauscht und danke allen, die diese Session auch für mich zu einem Erlebnis gemacht haben!

speakeroftheyear_banner

Community – und wie sie nicht funktioniert

image Ein etwas ärgerliches Beispiel, wie manche Community-Teilnehmer den Sinn und die Funktionsweise der IT-Gemeinde missverstehen, musste ich kürzlich kennenlernen.

Wie der eine oder die andere wahrscheinlich weiß, habe ich am 1. April 2010 auf faq-o-matic.net den diesjährigen Aprilscherz veröffentlicht. Es handelt sich um ein Fake-Video zu dem angeblichen Microsoft-Produkt “NaturalShell”:

[faq-o-matic.net » Microsoft NaturalShell RPE]
http://www.faq-o-matic.net/2010/04/01/microsoft-naturalshell-rpe/

Dazu habe ich viel Resonanz erhalten. Die letzte Wortmeldung kam von einem YouTube-User mit dem unglaublich originellen Namen “AllC0psAreBastards”. Er hinterließ einen Kommentar mit dem Wortlaut:

„Community – und wie sie nicht funktioniert“ weiterlesen

José 3.0: Öffentliche Betaphase

jose_gross[1] Aktuell: Die Version 3.0 ist nun erschienen. Die Betaphase ist damit beendet.

Ich danke allen, die an der Beta teilgenommen haben, insbesondere denen, die mich bei der Entwicklung und Fehlerkorrektur unterstützt haben.

Hier geht es zum Download der fertigen v3.0:

[faq-o-matic.net » José: Version 3.0 ist da]
http://www.faq-o-matic.net/2010/05/26/jos-version-3-0-ist-da/

Vor knapp anderthalb Jahren habe ich eine öffentliche Betaphase für die Version 2.0 meines Tools “José” zur Dokumentation von Active Directory ausgeführt. Die Resonanz und das Ergebnis waren sehr positiv.

Vor einigen Wochen nun bekam ich aus der Community eine vollständig überarbeitete Fassung von José zugesandt. Sie gefällt mir so gut, dass ich auf dieser Basis die kommende Version 3.0 entwickle. Auch hierfür gibt es wieder eine öffentliche Betaphase. Ich lade herzlich zur Teilnahme ein!

„José 3.0: Öffentliche Betaphase“ weiterlesen

Aller guten Dinge sind sieben: MVP-Award

imageSeit einigen Jahren gibt es für mich zum 1. Oktober eine schöne Nachricht. Auch dieses Jahr hat es wieder geklappt: Microsoft hat mir zum siebten Mal in Folge die Auszeichnung “Most Valuable Professional (MVP)” verliehen. Mit diesem Award bedankt sich Redmond bei Community-Aktiven, die im vorangegangenen Jahr eine deutliche Präsenz in der Windows-nahen IT-Community gezeigt haben.

Hintergründe zum MVP-Programm habe ich im letzten Jahr hier gegeben:

Und hier die wichtigsten Communities, in denen ich aktiv bin: